Ambulanter Pflegedienst & hauswirtschaftlicher Service
am Seddinsee

Ihr zuverlässiger Pflegedienst für den Raum Berlin Schmöckwitz/ Eichwalde und Berlin Rauchfangswerder

Unser Pflegeleitbild

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst, der unter privater Trägerschaft geführt wird. Wir haben mit allen Pflegekassen Verträge und arbeiten in Kooperation mit der Hauskrankenpflege Zeuthen sowie mit der Tagespflege für Senioren am Seddinsee zusammen. Unsere Mitarbeiter sind kompetente und erfahrene Pflegekräfte mit unterschiedlichen Qualifikationen, die sich um die Bedürfnisse unserer Klienten kümmern.

Der Mensch steht im Mittelpunkt. Durch seine Biographie und seine Lebensumstände wurde er zu dieser Persönlichkeit geprägt. Seine persönlichen, sozialen und religiösen Wertvorstellungen werden von uns respektiert. Durch mehrjährige Erfahrungen und / oder spezielle Schulungen sind wir in der Lage, das Krankheitsgeschehen oder die altersbedingten Veränderungen zu verstehen und die optimale Betreuungsform oder die geeigneten Hilfeangebote zu gewähren.

Pflege verstehen wir als individuelle Hilfestellung in allen Situationen des Lebens. Wir wollen unsere Klienten in deren Selbstständigkeit fördern und ihre vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen unterstützen. Ihre individuelle Lebensqualität soll erhalten, gefördert oder wiederhergestellt werden. Den Wünschen und Bedürfnissen begegnen wir mit Würde und Respekt, denn wir übernehmen in seinem Haus eine Gastrolle.

Unsere Pflege orientiert sich am Bedarf des einzelnen Klienten mit dem Ziel, seine Würde zu wahren und die Zeit der Pflege/ Betreuung oder Behandlung durch professionelles Handeln so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten.

Ein wichtiges Anliegen ist uns dabei die Begleitung unserer Klienten in den unterschiedlichen Phasen ihres Lebens, in der wir ihnen und ihren Angehörigen durch emotionalen Beistand ein Gefühl der Geborgenheit vermitteln wollen. Kulturelle und religiöse Vorstellungen werden dabei respektiert.

 

Mit Geduld und unter Achtung der Würde unseres Klienten gehen wir auf die jeweilige Situation ein. Aktivierende, ganzheitliche Pflege, soll unserem Klienten ein weitgehend selbstständiges Leben in seiner gewohnten Umgebung ermöglichen.

Unser Klient und dessen Bezugsperson werden aktiv in die Pflegeplanung mit einbezogen. So können realistische Ziele gesetzt werden. Unsere Pflege ist geplant, nachvollziehbar dokumentiert und wird ausschließlich von fachkompetentem, examiniertem Pflegefachpersonal durchgeführt.

In unserer palliativpflegerischen Versorgung liegen die Schwerpunkte im Lindern körperlicher und seelischer Beschwerden. Im Vordergrund stehen: Schmerzen, Trinken, Essen, Unruhe, Mitteilungsbedürfnis, Übelkeit, Erbrechen, Atemnot, Angst, Spiritualität. Wir wollen die Symptome ernst nehmen und kontrollierbar machen. Wir gehen dabei nach den Regeln des Pflegeprozesses vor und achten beim Einsatz von Pflegestandards auf einen optimalen Sachbezug. Wir arbeiten patientennah, fachlich kompetent und korrekt, ökologisch vertretbar und wirtschaftlich.

Damit die Qualität unserer Arbeit erhalten bleibt, arbeiten wir ständig an einem Verbesserungskonzept, bestehend u. a. aus Reflexion, Evaluation, gegenseitiger Unterweisung, regelmäßiger Fort- und Weiterbildung.

Unsere Fachkompetenzen sichern und fördern wir durch interne und externe Fortbildungen unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital. Die Zusammenarbeit basiert auf partnerschaftlicher Ebene. Konflikte und Probleme werden in Gesprächen entschärft oder gelöst. Informationen und Kommunikation sind wesentliche Bestandteile unserer Arbeit.

Alle Mitarbeiter in jedem Bereich und jeder Ebene sorgen für einen gut funktionierenden Informationsfluss und eine transparente Zusammenarbeit.

 

Ganzheitlicher Betreuungsansatz bedeutet für uns auch das Zusammenspiel mit anderen Kooperationspartnern. Hier werden alle Möglichkeiten ausgeschöpft, um das Wohlbefinden des Patienten sicherzustellen.

 

Um eine umfassende Pflege leisten zu können, werden alle betreffenden Institutionen mit einbezogen. Wir bemühen uns im Kontakt mit diesen Personen, Gruppen und Einrichtungen um partnerschaftliches Verhalten, Freundlichkeit und Sachlichkeit. Die Kooperation erfolgt stets im Dienste des Klienten.

 

Claudia David